Herzlich Willkommen am
Standort Erfurt

Andere über uns

„Geheimtipp“ bei den Empfehlungen
Insolvenzrecht und Insolvenzverwaltung

Platz 9 Gesamtauswertung „Hidden Champions“

Platz 6 in Kategorie „Sanierung, Restrukturierung und Abwicklung“

Platz 2 in Kategorie „Insolvenzverwaltung“

Platz 1 bei Empfehlungen von Unternehmen bis zu einer Mrd. Euro Gesamtumsatz für den Bereich Insolvenzrecht

Quelle: Kanzleimonitor.de 2013/2014
Konditorei Ute Strucksberg KG: Café auf der Krämerbrücke soll im Sinne der Stadt erhalten bleiben

Insolvenzverwalter Dirk Götze verhandelt mit Investoren.

Erfurt • Das Amtsgericht Erfurt hat die vorläufige Insolvenz der Konditorei Ute Strucksberg KG angeordnet. Viele Erfurter und Gäste der Stadt kennen das Unternehmen durch das am Fuße der Krämerbrücke gelegene Café „Zum roten Turm“ sowie die Tortenwerkstatt in der Johannesstraße.

Rechtsanwalt Dirk Götze übernimmt mit dem Beschluss vom 24.01.2011 die vorläufige Verwaltung über das Vermögen der Konditorei Ute Strucksberg KG. In Abstimmung mit der Vermieterin KoWo mbH Erfurt, der Stadt Erfurt sowie der Stiftung Krämerbrücke bemüht sich Dirk Götze derzeit, einen Interessenten für das Unternehmen zu finden.

Insgesamt waren im Café „Zum roten Turm“ und in der Tortenwerkstatt 30 Mitarbeiter in Teil- und Vollzeit oder geringfügig beschäftigt. „Es ist nicht nur wichtig, dass die bestehenden Arbeitsplätze erhalten werden. Der neue Investor muss ein Nutzungskonzept vorlegen, das dem besonderen Flair der Krämerbrücke gerecht wird“, so Dirk Götze. „Ich bin optimistisch, dass ich kurzfristig mehrere Interessenten finden kann, die auch zukünftig in dem traditionsreichen Gebäude handgefertigte Backwaren verkaufen wollen.“

Seit dem Jahr 2004 betreibt die gelernte Konditormeisterin Ute Strucksberg das Unternehmen als persönlich haftende Gesellschafterin. Die wirtschaftlich schwierige Lage hatte die Konditorin Anfang des Jahres gezwungen, einen Antrag auf die Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu stellen. Laut Dirk Götze stand die Kostenstruktur, insbesondere die Höhe der Personalkosten, nicht mehr im Verhältnis zu den Erträgen.

Ob die Tortenwerkstatt und das Café „Zum roten Turm“ gemeinsam an einen Interessen oder an verschiedene Investoren veräußert werden, ist bisher noch nicht entschieden. „Ich bemühe mich sehr darum, sowohl den Erhalt und die Fortführung der Tortenwerkstatt als auch des Cafés sichern zu können“, so Götze.


Herausgeber:
FRH – Erfurt Fachanwälte
RA Dirk Götze, RA Michael Neugebauer
Bahnhofstraße 3, 99084 Erfurt
Tel.: 03 61 / 511 50 712
Fax: 03 61 / 511 50 720
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.    
www.frh-erfurt.de

Redaktion und Pressebetreuung:
PROFIL PR GmbH
Ansprechpartner: Dr. Volker Hagenauer
Cyriakstraße 27a, 99094 Erfurt
Tel.: 03 61 / 2 24 87 - 13 oder
0172 / 3 61 19 92
Fax: 03 61 / 2 24 87 - 17        
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.         
www.profilpr.de

 

Ausgewählte Verfahren

Omnibusbetrieb Wolfgang Steinbrück e.K.

Insolvenzantrag gestellt: Omnibusbetrieb Wolfgang Steinbrück

Weiterlesen...
 
ELKO - Elektro Kolarz GmbH

Insolvenzverfahren ELKO - Elektro Kolarz GmbH

Weiterlesen...
 
Metallbau Winkler

Insolvenzverfahren Metallbau Winkler eröffnet

Weiterlesen...
 
Mühlbradt GmbH

Insolvenzverfahren Mühlbradt GmbH

Weiterlesen...
 
DeTech Elektrohandel GmbH

Insolvenzverfahren DeTech Elektrohandel GmbH

Weiterlesen...