Herzlich Willkommen am
Standort Erfurt

Andere über uns

„Geheimtipp“ bei den Empfehlungen
Insolvenzrecht und Insolvenzverwaltung

Platz 9 Gesamtauswertung „Hidden Champions“

Platz 6 in Kategorie „Sanierung, Restrukturierung und Abwicklung“

Platz 2 in Kategorie „Insolvenzverwaltung“

Platz 1 bei Empfehlungen von Unternehmen bis zu einer Mrd. Euro Gesamtumsatz für den Bereich Insolvenzrecht

Quelle: Kanzleimonitor.de 2013/2014
Fortführung geplant: Insolvenzantrag über Club Cosmopolar

Vorläufiger Insolvenzverwalter RA Dirk Götze (Erfurt) führt das „cosmopolar“ zunächst über den Jahreswechsel 2011/2012 hinweg weiter 

Erfurt • Das Amtsgericht Erfurt hat die vorläufige Insolvenz über das Vermögen der cosmopolar GmbH & Co. KG angeordnet und Rechtsanwalt Dirk Götze aus Erfurt zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Mit dem Beschluss vom 07.12.2011 übernimmt der Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der cosmopolar GmbH & Co KG. In Abstimmung mit dem Geschäftsführer Sebastian Moses führt er derzeit den Geschäftsbetrieb des Clubs fort. Das Erfurter „cosmopolar“ im Gebäude der Hauptpost am Anger beschäftigt mehr als 30 Mitarbeiter in Vollzeit oder geringfügig.

Seit dem Frühjahr 2010 betreibt die cosmopolar GmbH & Co KG den Club. Die damaligen Anfangsverluste haben die Gesellschaft in die schwierige, wirtschaftliche Lage gebracht. Mehrere Gläubiger stellten einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens.

Zunächst verschaffte sich Dirk Götze einen Überblick über die finanzielle Situation. Die Finanzierung aller vier geplanten Veranstaltungen der vergangenen Woche konnte sichergestellt werden, darunter auch das erfolgreiche Event am Sonnabend mit den „Weather Girls“.

„Es ist nicht nur wichtig, die bestehenden Arbeitsplätze zu erhalten. Ein schlüssiges und tragfähiges Finanzkonzept muss schnellstmöglich erstellt werden, damit der Club dauerhaft bestehen bleibt. Das „cosmopolar“ ist eine besondere und einmalige Event-Location in Erfurt“, so Dirk Götze. Der Rechtsanwalt ist optimistisch, auch kurzfristig einen neuen Investor zu akquirieren, sofern mit den Gläubigern und bisherigen Gesellschaftern im Rahmen einer Fortführung kein Konsens gefunden werden kann.
Ob der Club mit einem von den Betreibern beabsichtigen Insolvenzplanverfahren fortgeführt oder an einen Investor unter Zustimmung der Gläubiger veräußert wird, ist bisher nicht entschieden. Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens bleibt dem zuständigen Richter beim Amtsgericht Erfurt vorbehalten. „Ich bin zuversichtlich, den Geschäftsbetrieb zumindest über die Jahreswende sichern zu können.“ erklärt Dirk Götze.

Nach derzeitiger Überprüfung sind alle der noch anstehenden Events in 2011 gesichert. Kommende Highlights sind der 24.12. mit „CHOCOLATE SOULFOOD“, am 25.12. die „POLARNACHT SIS ALBUM TOUR“ sowie die Silvesterveranstaltung mit zahlreichen bekannten Künstlern u.a. den Dresdner „Brothers INCOCNITO“ und Live Vocals von „EVE JUSTINE“.


Herausgeber:
FRH – Erfurt Fachanwälte
RA Dirk Götze, RA Michael Neugebauer
Bahnhofstraße 3, 99084 Erfurt
Tel.: 03 61 / 511 50 712
Fax: 03 61 / 511 50 720
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.    
www.frh-erfurt.de

Redaktion und Pressebetreuung:
PROFIL PR GmbH
Ansprechpartner: Dr. Volker Hagenauer
Cyriakstraße 27a, 99094 Erfurt
Tel.: 03 61 / 2 24 87 - 13 oder
0172 / 3 61 19 92
Fax: 03 61 / 2 24 87 - 17        
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.         
www.profilpr.de

 

Ausgewählte Verfahren

Omnibusbetrieb Wolfgang Steinbrück e.K.

Insolvenzantrag gestellt: Omnibusbetrieb Wolfgang Steinbrück

Weiterlesen...
 
ELKO - Elektro Kolarz GmbH

Insolvenzverfahren ELKO - Elektro Kolarz GmbH

Weiterlesen...
 
Metallbau Winkler

Insolvenzverfahren Metallbau Winkler eröffnet

Weiterlesen...
 
Mühlbradt GmbH

Insolvenzverfahren Mühlbradt GmbH

Weiterlesen...
 
DeTech Elektrohandel GmbH

Insolvenzverfahren DeTech Elektrohandel GmbH

Weiterlesen...