Herzlich Willkommen am
Standort Erfurt

Andere über uns

„Geheimtipp“ bei den Empfehlungen
Insolvenzrecht und Insolvenzverwaltung

Platz 9 Gesamtauswertung „Hidden Champions“

Platz 6 in Kategorie „Sanierung, Restrukturierung und Abwicklung“

Platz 2 in Kategorie „Insolvenzverwaltung“

Platz 1 bei Empfehlungen von Unternehmen bis zu einer Mrd. Euro Gesamtumsatz für den Bereich Insolvenzrecht

Quelle: Kanzleimonitor.de 2013/2014
1. Thüringer Tag für Insolvenzrecht


 



Große Resonanz für den 1. Thüringer Tag für Insolvenzrecht und Sanierung

                                                                                                                                                                                                         

Am 28.08.2013 ab 09.00 Uhr werden in der IHK  Erfurt  120 Insolvenzverwalter, Richter und Rechtspfleger der Thüringer Insolvenzgerichte neben Wirtschaftprüfer und Steuerberatern aus ganz Thüringen und den angrenzenden Bundesländern zur Tagung erwartet, die sich u.a. mit
 
  • der neuen Rechtsprechung zum Insolvenzrecht,
  • den Erleichterungen der Unternehmenssanierung und
  • den Risiken bei der Beratung im Vorfeld der Insolvenz

befassen.


Seit der Einführung des Gesetzes über die Erleichterungen der Unternehmenssanierung (ESUG) im März 2012 gehen viele in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratene Unternehmen in Deutschland neue Wege, um eine Sanierung ihres Unternehmens zu erreichen. Erste Erfahrungen mit diesen Möglichkeiten und Erleichterungen werden Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung bilden. Die Rechtsprechung im Bereich der Insolvenzanfechtung hat in den letzten Jahren eine erhebliche Verschärfung gefunden. Viele Gläubiger, die schon seit langem um die Zahlungsprobleme ihrer Kunden wissen, müssen auf Grund dieser Kenntnis im Insolvenzfall die erhaltenen Gelder zumeist wieder an den Insolvenzverwalter auskehren. Prof. Dr. Godehard Kayser, Vorsitzender Richter des für Insolvenzrecht zuständigen  IX. Zivilsenates des Bundesgerichtshofes und Frau Karin Spelge, Richterin des für Insolvenzrecht zuständigen VI. Senates des Bundesarbeitsgerichtes werden hierzu die neueste höchstrichterliche Rechtsprechung erörtern. Gegenstand der Diskussion werden in diesem Jahr auch die Risiken der Insolvenzgeldvorfinanzierung sein. Die Insolvenzverwalter nutzen diese Möglichkeit, um mit der kurzfristigen Vorfinanzierung der Löhne von insolventen Unternehmen mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit, die Mitarbeiter zu motivieren und zu halten.



Der Thüringer Verein für Insolvenzrecht und Sanierung möchte durch diese Veranstaltung erstmals in Thüringen eine breite Plattform schaffen, die es insbesondere den Insolvenzrichtern der Thüringer Gerichte ermöglicht, gemeinsam mit den Insolvenzverwaltern und Insolvenzberatern aktuelle Probleme und Fragestellungen des Insolvenzrechts zu diskutieren und  Lösungswege zu erarbeiten. Die IHK Erfurt, die seit Jahren zu ihrem Aufgabenkreis zählt, ihre Unternehmen auch in der wirtschaftlichen Krise zu unterstützen, ist zudem mit ihren eigenen Beratern vertreten. Referenten vom Bundesgerichtshof und Bundesarbeitsgericht sowie von Seiten der Insolvenzverwalter werden die Umsetzung des neuen Gesetzes zur Erleichterung von Unternehmenssanierungen  und die Auswirkungen in der Praxis darstellen.



Die Hauptinitiatoren der Tagung, die Erfurter Rechtsanwälte Marcello Di Stefano und Dirk Götze freuen sich über den regen Zuspruch für diese Tagung. Sie haben nicht mit einem solchen Ansturm bereits für die erste Veranstaltung der geplanten Tagungsreihe gerechnet. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr steht bereits fest.




 

Ausgewählte Verfahren

Omnibusbetrieb Wolfgang Steinbrück e.K.

Insolvenzantrag gestellt: Omnibusbetrieb Wolfgang Steinbrück

Weiterlesen...
 
ELKO - Elektro Kolarz GmbH

Insolvenzverfahren ELKO - Elektro Kolarz GmbH

Weiterlesen...
 
Metallbau Winkler

Insolvenzverfahren Metallbau Winkler eröffnet

Weiterlesen...
 
Mühlbradt GmbH

Insolvenzverfahren Mühlbradt GmbH

Weiterlesen...
 
DeTech Elektrohandel GmbH

Insolvenzverfahren DeTech Elektrohandel GmbH

Weiterlesen...