Mit Beschluss vom 17.09.2019 hat das Amtsgericht Mühlhausen (Az.: IN 99/19) Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Zoo Brehm GmbH & Co. KG Sondershausen bestellt.

 

 

 

 

Weiterlesen

Am 01.09.2019 wurde durch Beschluss des Amtsgerichts Mühlhausen (IN 72/19) das Insolvenzverfahren über die SF-Service GmbH eröffnet. Zum Insolvenzverwalter bestellt wurde Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze. Der Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt mit allen 24 Arbeitnehmern fortgeführt.

Mit Beschluss vom 21.06.2019 ordnete das Amtsgericht Mühlhausen (IN 72/19 ) das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der SF-Service GmbH an und hat Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

 

 

 

Weiterlesen

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze verkaufte zum 01.05.2019 das Restaurant „Veste Wachsenburg“ erfolgreich an einen Übernehmer. Alle Arbeitsplätze blieben erhalten. Die neue Eigentümerin führt den vom Insolvenzverwalter eingeschlagenen Sanierungsprozess weiter. Damit wird das bei den Thüringern beliebte Restaurant und Ausflugsziel erhalten bleiben.

 

 

 

 

Mit Beschluss vom 01.05.2019 eröffnete das Amtsgericht Mühlhausen (Az.: IN 36/19) über das Vermögen des Veranstaltungsbetriebs der Eva-Maria Hentrich das Insolvenzverfahren und bestellte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum Insolvenzverwalter. Im Rahmen eines asset-deals konnte erfolgreich ein neuer Investor, bei Erhaltung aller Arbeitsplätze, gefunden werden.

 

 

 

Weiterlesen

Das Amtsgericht Erfurt eröffnete mit Beschluss vom 01.04.2019 (Az.: 171 IN 50/19) das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fischer GmbH – einem überregionalen Reiseveranstalter mit eigenem Omnibusbetrieb – und bestellte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum Insolvenzverwalter. Trotz intensiver Gespräche konnte letztendlich kein Investor für die Fortführung des Unternehmens gefunden werden.

[Bildquelle: Beispielfoto / © modellbus.info ]

 

 

 

Das Amtsgericht Erfurt hat mit Beschluss vom 09.04.2019 (Az.: 177 IN 34/19) das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Pro Positions GmbH eröffnet. Das Gericht hat Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum Insolvenzverwalter bestellt.

 

 

 

 

Weiterlesen

Mit Beschluss vom 07.02.2019 hat das Amtsgericht Erfurt (Az.: 171 IN 50/19) Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Fischer GmbH bestellt.

 

 

 

 

Weiterlesen

Vorläufige Insolvenzverwaltung | „Veste Wachsenburg“

Mit Beschluss vom 18.01.2019 hat das Amtsgericht Erfurt (Az.: 177 IN 23/19)  Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Veste Wachsenburg bestellt.

 

 

 

 

 

Weiterlesen

TopTen

Background-RechtsgebieteDie WirtschaftsWoche hat nach einer Analyse des Karlsruher Informations- und Datenspezialisten STP Portal in der Augustausgabe 2018 die Sozietät FRH unter den TOP 30 Insolvenzkanzleien für das erste Halbjahr 2018 benannt. Auf Basis verschiedener Daten wurden jene 30 Kanzleien herausgefiltert, die im ersten Halbjahr die meisten Verfahren bearbeitet haben. Um in den Top-30 mitzuspielen, waren nach Angaben der WirtschaftsWoche im ersten Halbjahr 2018 mindestens 27 eröffnete Verfahren erforderlich.