Insolvenzverfahren CMAC GmbH & Co Verlags KG, Erfurt

Das Amtsgericht Erfurt hat am 01.10.2014 den Erfurter Rechtsanwalt Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der CMAC City- Marketing, Advertising & Communication GmbH & Co Verlags KG bestellt (AG Erfurt 177 IN 538/14). Der Bestellung war ein Eigenantrag der Schuldnerin auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über ihr Vermögen vorausgegangen. Weiterlesen

Sleeptime

Das Amtsgericht Erfurt hat am 23.10.2018 (Az.: 177 IN 324/18) das Insolvenzverfahren über das Vermögen der sleeptime UG (haftungsbeschränkt) aus Gotha eröffnet und Rechtsanwalt Dirk Götze zum Insolvenzverwalter bestellt.

Die Schuldnerin war vorwiegend im Bereich von Sitz- und Liegemöbel tätig.

Krake

Das Amtsgericht Erfurt hat am 21.06.2018 (177 IN 58/18) die Eigenverwaltung im Insolvenzverfahren der Firma Krake Composite KG aufgehoben und Rechtsanwalt Dirk Götze zum Insolvenzverwalter der Werft bestellt.

Die Schuldnerin ist zudem als Partner anderer Yachtbauer bei der Erstellung komplexer Verkleidungen bis zur vollständigen Erstellung einer Poollandschaft auf Megayachten tätig. Sie baute u.a. im Norden Deutschlands mehrere Yachten. Ziel wird es u.a. sein, Investoren für eine fast fertiggestellte Yacht zu finden und Anschlussaufträge für die Werft zu generieren.

Pitanti

Das Amtsgericht Erfurt hat am 04.06.2018 (174 IN 13/18) Rechtsanwalt Dirk Götze zum Insolvenzverwalter über das Vermögen der Firma Pitanti Gastronomie und Handels GmbH in Weimar bestellt.

Das Restaurant aus Weimar wird u.a. nunmehr unter einem anderen Betreiber fortgeführt, wobei alle Arbeitsplätze erhalten werden konnten.

Das Amtsgericht Erfurt hat am 18.10.2017 (177 IN 367/17) den Erfurter Rechtsanwalt Dirk Götze zum Insolvenzverwalter über das Vermögen der Firma Wolfgang Steinbrück Omnibusbetrieb und Reisebüro e.K bestellt.

Ein Großteil der fast 80 Mitarbeiter konnten als Busfahrer in anderen Busunternehmen eine neue Tätigkeit aufnehmen.

Das Gothaer Busunternehmer hat neben Busreisen bis kurzem Teile des Nahverkehrs der insolventen Regionalen Verkehrsgemeinschaft Gotha abgedeckt.

Insolvenzverwalter Dirk Götze hat Gespräche mit Investoren erfolgreich abgeschlossen

Logo-CosmopolarDie Zukunft des Erfurter Clubs „cosmopolar“ ist voraussichtlich gesichert. Rechtsanwalt Dirk Götze hat im Rahmen des Insolvenzverfahrens eine Einigung mit einem Investor treffen können.

Der Fachanwalt für Insolvenzrecht hatte mit Beschluss vom 07.12.2011 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der cosmopolar GmbH & Co KG übernommen. In Abstimmung mit ihm und dem Geschäftsführer Sebastian Moses wurde der Geschäftsbetrieb im „cosmopolar“ über die Jahreswende 2011/2012 fortgeführt.

Weiterlesen

Thueringer Ziegelwerke GmbH

Thüringer Ziegelwerke GmbH in der Insolvenz

Das Amtsgericht Mühlhausen hat am 30.05.2013 wegen drohender Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Thüringer Ziegelwerke GmbH eröffnet und als Insolvenzverwalter Herrn Rechtsanwalt Dirk Götze aus Erfurt bestellt. Der Betrieb wird zunächst fortgeführt.

Es handelt sich bei dem schuldnerischen Unternehmen um ein Unternehmen, welches an insgesamt 4 Standorten in Thüringen (u. a. Reisdorf, Rohrborn, Hohenebra) die Gewinnung, Verarbeitung und Verkauf von Ton und daraus bestehenden Produkten sowie andere Erden und Baustoffhandel betreibt.

Omnibusbetrieb Fuhrmann in der Vorläufigen Insolvenz

Omnibusbetrieb FuhrmannMit Beschluss des Amtsgerichtes Mühlhausen vom 07.06.2012 wurde Herr Rechtsanwalt Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen des Omnisbusbetriebes Fuhrmann bestellt.

Wirtschaftliche Schwierigkeiten hatten das Unternehmen kurz zuvor gezwungen, Insolvenzantrag zu stellen. Dirk Götze ist optimistisch das Unternehmen auch weiterhin fortführen und die bestehenden Arbeitsplätze erhalten zu können. Hierfür gibt es bereits erste Gespräche mit potentiellen Investoren. Der Geschäftsbetrieb bleibt vorerst aufrechterhalten, die bereits geplanten Reisen wurden in der gewohnten Qualität erfolgreich durchgeführt. Auch im Juni und Juli geht es beispielsweise wieder in das Salzkammergut nach Österreich, nach Kroatien und in die Schweiz.

Betonwerk-Weimar

Über das Vermögen der Fa. Betonwerk Streichardt aus Weimar in Thüringen wurde am 18.12.2012 das Insolvenzverfahren beim Amtsgericht Erfurt eröffnet. Rechtsanwalt Dirk Götze wurde zum Insolvenzverwalter ernannt. Weiterlesen

Thueringer Ziegelwerke GmbH

Thüringer Ziegelwerke GmbH in der Insolvenz

22.04.2014 – Einstellung des Insolvenzverfahren

Die Bemühungen des Insolvenzverwalters und dessen Verhandlungen mit allen Gläubigern haben erfreulicherweise zur einstimmigen Einstellung des Insolvenzverfahrens  am 22.04.2014 geführt. Damit kann das Unternehmen wieder eigenständig am Markt tätig sein.

Das Amtsgericht Mühlhausen hatte am 30.05.2013 wegen drohender Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Thüringer Ziegelwerke GmbH eröffnet und als Insolvenzverwalter Herrn Rechtsanwalt Dirk Götze aus Erfurt bestellt. Der Betrieb wurde fortgeführt.