Beiträge

Mit Beschluss vom 14.01.2020 eröffnete das Amtsgericht Erfurt (Az.: 177 IN 298/19) das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Lindig Bartels Engineering Consulting Architecture GmbH und bestellte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum Insolvenzverwalter. Laufende Projekte werden unter Aufsicht des Insolvenzverwalters fortgesetzt.

Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze schloss den Investorenprozess im Insolvenzverfahren über das Vermögen der SF-Service GmbH erfolgreich ab und veräußerte das Unternehmen zum 01.01.2020 an einen Investor. Alle Arbeitsplätze konnten erhalten bleiben. Ziel ist es, mit den Einnahmen infolge der Sanierung des Unternehmens und dem Erlös aus dem Unternehmensverkauf eine 100-prozentige Befriedigung aller Gläubiger und die Aufhebung des Insolvenzverfahrens zu erreichen.

 

 

Weiterlesen

Mit Beschluss vom 02.12.2019 eröffnete das Amtsgericht Erfurt (Az.: 171 IN 271/19) das Insolvenzverfahren über das Vermögen der RMS Bau UG (haftungsbeschränkt). Es bestellte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum Insolvenzverwalter.

 

 

Weiterlesen

Mit Beschluss vom 08.11.2019 ordnete das Amtsgericht Erfurt (Az.: 177 IN 298/19) die vorläufige Insolvenzverwaltung über die Lindig Bartels Engineering Consulting Architecture GmbH an. Das Gericht bestellte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

 

 

Weiterlesen

Mit Beschluss vom 17.09.2019 hat das Amtsgericht Mühlhausen (Az.: IN 99/19) Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Zoo Brehm GmbH & Co. KG Sondershausen bestellt.

 

 

 

 

Weiterlesen

Am 01.09.2019 wurde durch Beschluss des Amtsgerichts Mühlhausen (IN 72/19) das Insolvenzverfahren über die SF-Service GmbH eröffnet. Zum Insolvenzverwalter bestellt wurde Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze. Der Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt mit allen 24 Arbeitnehmern fortgeführt.

Mit Beschluss vom 21.06.2019 ordnete das Amtsgericht Mühlhausen (IN 72/19 ) das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der SF-Service GmbH an und hat Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

 

 

 

Weiterlesen

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze verkaufte zum 01.05.2019 das Restaurant „Veste Wachsenburg“ erfolgreich an einen Übernehmer. Alle Arbeitsplätze blieben erhalten. Die neue Eigentümerin führt den vom Insolvenzverwalter eingeschlagenen Sanierungsprozess weiter. Damit wird das bei den Thüringern beliebte Restaurant und Ausflugsziel erhalten bleiben.

 

 

 

 

Mit Beschluss vom 01.05.2019 eröffnete das Amtsgericht Mühlhausen (Az.: IN 36/19) über das Vermögen des Veranstaltungsbetriebs der Eva-Maria Hentrich das Insolvenzverfahren und bestellte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum Insolvenzverwalter. Im Rahmen eines asset-deals konnte erfolgreich ein neuer Investor, bei Erhaltung aller Arbeitsplätze, gefunden werden.

 

 

 

Weiterlesen

Das Amtsgericht Erfurt eröffnete mit Beschluss vom 01.04.2019 (Az.: 171 IN 50/19) das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fischer GmbH – einem überregionalen Reiseveranstalter mit eigenem Omnibusbetrieb – und bestellte Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum Insolvenzverwalter. Trotz intensiver Gespräche konnte letztendlich kein Investor für die Fortführung des Unternehmens gefunden werden.

[Bildquelle: Beispielfoto / © modellbus.info ]