Beiträge

Mit Beschluss vom 07.02.2019 hat das Amtsgericht Erfurt (Az.: 171 IN 50/19) Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Fischer GmbH bestellt.

 

 

 

 

Weiterlesen

Vorläufige Insolvenzverwaltung | „Veste Wachsenburg“

Mit Beschluss vom 18.01.2019 hat das Amtsgericht Erfurt (Az.: 177 IN 23/19)  Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Veste Wachsenburg bestellt.

 

 

 

 

 

Weiterlesen

TopTen

Background-RechtsgebieteDie WirtschaftsWoche hat nach einer Analyse des Karlsruher Informations- und Datenspezialisten STP Portal in der Augustausgabe 2018 die Sozietät FRH unter den TOP 30 Insolvenzkanzleien für das erste Halbjahr 2018 benannt. Auf Basis verschiedener Daten wurden jene 30 Kanzleien herausgefiltert, die im ersten Halbjahr die meisten Verfahren bearbeitet haben. Um in den Top-30 mitzuspielen, waren nach Angaben der WirtschaftsWoche im ersten Halbjahr 2018 mindestens 27 eröffnete Verfahren erforderlich.

Insolvenzverfahren CMAC GmbH & Co Verlags KG, Erfurt

Das Amtsgericht Erfurt hat am 01.10.2014 den Erfurter Rechtsanwalt Dirk Götze zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der CMAC City- Marketing, Advertising & Communication GmbH & Co Verlags KG bestellt (AG Erfurt 177 IN 538/14). Der Bestellung war ein Eigenantrag der Schuldnerin auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über ihr Vermögen vorausgegangen. Weiterlesen

MS Bauunternehmen WeimarDas Amtsgericht Erfurt hat am 16.05.2013 über das Vermögen des Inhabers der „MS Bauunternehmen“ in Weimar, Herrn Matthias Sonnet, das Insolvenzverfahren gemäß § 16 InsO eröffnet und die Eigenverwaltung angeordnet Zum Sachwalter wurde Herr Rechtsanwalt Dirk Götze aus Erfurt ernannt.

Es wird die Sanierung im Rahmen eines Insolvenplanverfahrens angestrebt.

Kleinsteuber-BauHerr Rechtsanwalt Dirk Götze wurde vom AG Erfurt am 17.06.2013 zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen des Roland Kleinsteuber als Inhaber der Fa. Kleinsteuber-Bau aus Gotha OT Sundhausen  bestellt. Der Geschäftsbetrieb (Hoch- und Tiefbau) wurde mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters fortgeführt.

Im nunmehr eröffneten Verfahren wird der Geschäftsbetrieb weiter fortgesetzt und intensiv an einer Sanierung des Unternehmens gearbeitet. Es sind derzeit 18 Arbeitnehmer an ca. 8 Baustellen in ganz Thüringen eingesetzt.

MS Bauunternehmen WeimarDas Amtsgericht Erfurt hat am 16.05.2013 über das Vermögen des Inhabers der „MS Bauunternehmen“ in Weimar, Herrn Matthias Sonnet, das Insolvenzverfahren gemäß § 16 InsO eröffnet und die Eigenverwaltung angeordnet Zum Sachwalter wurde Herr Rechtsanwalt Dirk Götze aus Erfurt ernannt.

Es wird die Sanierung im Rahmen eines Insolvenplanverfahrens angestrebt.

Kleinsteuber-BauHerr Rechtsanwalt Dirk Götze wurde vom AG Erfurt am 17.06.2013 zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen des Roland Kleinsteuber als Inhaber der Fa. Kleinsteuber-Bau aus Gotha OT Sundhausen  bestellt. Der Geschäftsbetrieb (Hoch- und Tiefbau) wurde mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters fortgeführt.

Im nunmehr eröffneten Verfahren wird der Geschäftsbetrieb weiter fortgesetzt und intensiv an einer Sanierung des Unternehmens gearbeitet. Es sind derzeit 18 Arbeitnehmer an ca. 8 Baustellen in ganz Thüringen eingesetzt.

RA Götze übernimmt Geschäftsführung im Rahmen der Eigenverwaltung

logo-tabbsAm 27.06.2013 hat das Amtsgericht Erfurt dem Antrag der Geschäftsführung der tabbs vital GmbH, Betreiberin des „tabbs medical wellness & kneipp resort tabarz“ auf Einleitung eines Insolvenzverfahrens unter Eigenverwaltung  stattgegeben. Unter Aufsicht eines vorläufigen Sachwalters hat die Geschäftsleitung nunmehr die Möglichkeit, die zur Sanierung des in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenen Unternehmens notwendigen Schritte weiter fortzusetzen. Die Geschäftsleitung der tabbs wird dabei im Rahmen des Verfahrens durch Herrn Rechtsanwalt Dirk Götze (Erfurt) als neuen Geschäftsführer unterstützt. Das tabbs beschäftigt derzeit circa 74 Arbeitnehmer. Im Jahr 2012 wurde ein Umsatz von 2,6 Mio EUR erzielt.

logo ihk

Große Resonanz für den 1. Thüringer Tag für Insolvenzrecht und Sanierung

Am 28.08.2013 ab 09.00 Uhr werden in der IHK  Erfurt  120 Insolvenzverwalter, Richter und Rechtspfleger der Thüringer Insolvenzgerichte neben Wirtschaftprüfer und Steuerberatern aus ganz Thüringen und den angrenzenden Bundesländern zur Tagung erwartet, die sich u.a. mit

Weiterlesen